News

Die schönsten Autos 02.02.2018

Alpine A110 und Mazda Vision Coupe-Concept zu den schönsten Autos gewählt.


Die neue Alpine A110 wurde in einer Online-Abstimmung beim 33. Festival Automobile International in Paris zum „Schönsten Auto des Jahres 2017” gekürt. Ok - könnte man jetzt denken – ein französisches Auto gewinnt den Schönheitstitel in Frankreich, welch Zufall! Aber hallo – die neue Alpine A 110 ist wirklich fesch geworden. Carlos Ghosn, Präsident und CEO der Renault Gruppe, nahm den Award in Paris entgegen. „Eine Sportwagenikone wie die A110 neu aufzulegen ist eine besondere Herausforderung”, sagt Ghosn. „Dabei gilt es, die Historie zu wahren und mit aktuellem Knowhow zu verbinden”.

Aber auch die Japaner dürfen sich freuen: Zum schönsten Konzeptfahrzeug des Jahres wurde das Mazda Vision Coupe gewählt. Dies entschied eine Experten-Jury aus der Welt des Motorsports, der Architektur, der Mode und des Designs. Mazda Chefdesigner Ikuo Maeda nahm den Preis zusammen mit  dem europäischen Design Director Kevin Rice, seinem amerikanischen Kollegen Julien Montousse und den beiden Mazda Designern Norihito Iwao und Takahiro Matsui entgegen. Verliehen wurde die renommierte Auszeichnung im Rahmen des 33. Festival Automobile International in Paris.