News

Skoda-Designstreich in Frankfurt 05.09.2017

Studie Vision E zeigt Coolness und Konnektivität.


Auf der IAA in Frankfurt (von 12. bis 24. September) präsentiert Skoda sein erstes rein elektrisch angetriebenes und automatisiert auf Level 3 fahrendes Konzept „Vision E”. Das Design wurde nach der Weltpremiere in Shanghai nochmals weiterentwickelt. Die Studie geht einen nächsten Schritt in die digitale Zukunft und nimmt bei der Konnektivität eine Vorreiterrolle ein. Auffälligste Design-Details sind der Verzicht auf eine B-Säule und die gegenläufig öffnenden Türen. Dazu großzügiges Platzangebot, moderne Assistenzsysteme und zahlreiche „Simply Clever”-Lösungen.