News

Jubiläum: 10 Jahre Kia-Produktion in Europa 13.12.2016

Über 2,5 Millionen Autos und 3,8 Millionen Motoren im slowakischen Werk in Zilina produziert.


Vor zehn Jahren startete Kia Motors seine Produktion in Europa. Seit dem offiziellen Beginn der Serienfertigung im Dezember 2006 verließen über 2,5 Millionen Fahrzeuge und 3,8 Millionen Motoren das slowakische Kia-Werk in Žilina. Insgesamt hat der koreanische Automobilhersteller bis heute mehr als 1,7 Milliarden Euro in den Standort investiert und über 20.000 neue Arbeitsplätze bei Kia Motors Slovakia und seinen 40 wichtigsten Zulieferern geschaffen. Im Kia-Werk selbst arbeiten rund 3.800 Beschäftigte im Dreischichtbetrieb. Produziert werden hier zurzeit die Modellfamilie Kia cee’d, der Sportage und der Venga. Die Fahrzeuge werden weltweit in 95 Länder exportiert.