News

Stern mit Strom 05.09.2018

Mit dem EQC präsentiert Mercedes-Benz das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug der EQ-Familie.


Mercedes-Benz präsentierte in Stockholm sein neues E-Auto. Mitte 2019 ist es so weit: Mit dem EQC kommt das erste Mercedes-Benz Fahrzeug der Marke EQ auf die Straße. Mit seinem nahtlosen, klaren Design und markentypischen Farbakzenten ist er Vorreiter einer avantgardistischen Elektro-Ästhetik und vertritt zugleich die Designsprache des Progressiven Luxus. Der EQ soll dabei Qualität, Sicherheit und Komfort ganz nach Art des Hauses liefern. Zwei Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 300 kW Leistung sollen für hohe Dynamik sorgen. Dank einer ausgeklügelten Betriebsstrategie ist eine elektrische Reichweite von über 450 km nach NEFZ möglich. Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, (vorläufige Angaben)

 

Der EQC ist ein Symbol für den Beginn einer neuen Mobilitätsära und stellt das Führungsfahrzeug der neuen Produkt- und Technologiemarke EQ dar und ist der erste Mercedes-Benz von sieben völlig neuen E-Mobilen bis 2022.