News

Neuer Jaguar XF Sportbrake enthüllt 14.06.2017

Andy Murray, aktuelle Nummer Eins der Tennis-Weltrangliste, zog in Wimbledon das Tuch vom neuen Jaguar XF Sportbrake.


Die aktuelle Nummer Eins der Tennisweltrangliste hat kürzlich in Wimbledon die zweite und völlig neue Generation des Business Kombis von Jaguar, den XF Sportbrake, enthüllt. Danach verstaute Murray die goldene Siegestrophäe für das Herren-Einzel im Laderaum des Jaguar XF Sportbrake und schickte Auto samt Inhalt auf eine Tour durch das Vereinigte Königreich, wo es bis zum Beginn des Turniers an verschiedenen Orten eine neue Generation von Tennisspielern inspirieren soll. Jaguar ist zum dritten Mal offizieller Fahrzeugausrüster der Wimbledon Championships und stellt fur das Turnier (3. bis 16. Juli 2017) 170 Fahrzeuge der Baureihen XE, XF, XJ und FPACE zur Verfügung.  

Der neue Jaguar XF Sportbrake kommt zum zehnjährigen Produktionsjubiläum der XF-Limousine auf den Markt. Die ebenfalls jetzt in zweiter Auflage vorgestellte Sportbrake-Variante liefert der Limousine ebenbürtige Leistungswerte, Technologien und Designeigenschaften – ergänzt um ein Plus an Praktikabilität und Ladevolumen (565 und maximal 1.700 Liter). Zu den Innovationen des gehören unter anderem Gestensteuerung fur die Sonnenblende des Panorama-Dachs, ein Mudigkeitswarner sowie ein wasserfester Activity Key, den man bei sportlicher Betätigung am Körper tragen kann. Eine automatische Niveauregulierung für die Hinterachse stabilisiert – auch beim Ziehen von bis zu zwei Tonnen schweren Lasten – den Anhänger und sorgt für einen ausgewogenen Fahrkomfort. Auf der Antriebsseite profitiert auch der neue XF Sportbrake von neuen Vierzylinder-Benzin- und Dieselmotoren der eigenen Ingenium-Baureihe mit CO2-Emissionen ab 118 g/km.

Der Jaguar XF Sportbrake läuft im Jaguar Land Rover Werk Castle Bromwich vom Band, Seite an Seite mit der XF Limousine, dem Jaguar XE, XJ und F-TYPE. Castle Bromwich ist nun verantwortlich für die Montage von sechs Modellreihen – eine Verdoppelung im Vergleich zum Einführungsjahr des ersten XF 2007.
Der Jaguar XF Sportbrake ist ab sofort bestellbar und wird ab Oktober 2017 ausgeliefert, die Preise starten bei € 46.310,-.

Die Enthüllung kann unter https://www.facebook.com/Jaguar/ nochmals
verfolgt werden.