News

Infiniti zeigt neuen QX50 29.11.2017

Erster Infiniti mit variabler Verdichtung wird in L.A. zu sehen sein.


Infiniti zeigt auf der Auto Show in Los Angeles (1. bis 10. Dezember) seinen gänzlich neuen QX50. Der Frontantrieb-Crossover ist das erste Infiniti-Fahrzeug mit dem innovativen VC-Turbomotor mit variabler Verdichtung. Der QX 50 basiert auf einer gänzlich neuen Plattform, die Maßstäöbe in Sachen Verwindungssteifigkeit und Raumangebot setzen soll.

Der im QX50 verbaute VC-Turbo Motor ist der weltweit erste serienreife Motor mit variabler Kompression. Dieses riebwerk wurde 2016 mit dem ARBÖ-Umweltpreis ausgezeichnet. Der 2.0 l VC-Turbo passt das Kompressions-Verhältnis zur Optimierung von Leistung und Effizienz variabel an. Er kombiniert die Leistung eines 2-l-Turbobenziners mit dem Drehmoment und der Effizienz eines 4-Zylinder-Diesels. Als eine überzeugende Alternative zu Dieselmotoren widerlegt er damit die Theorie, dass nur Hybrid- und Dieselantriebe ein hohes Drehmoment bei gleichzeitig hoher Effizienz liefern können.