News

Honda CRF 1000 L Africa Twin 12.10.2016

Für den langen Weg


Das Warten auf die neue Honda Africa Twin hat sich gelohnt. Die legendäre Reiseenduro kommt in ihrer aktuellen Auflage äußerst stimmig und überzeugend. Der völlig neu konstruierte Zweizylinder leistet 70 kW/95 PS. Das ist auch dank 98 Nm Drehmoment mehr als ausreichend für zügiges Touren. Schon von unten heraus stampft die Africa Twin druckvoll los. An Sitz- und Langstreckenkomfort gibt’s nichts zu meckern, störende Vibrationen an Lenker und Rasten sind kaum vorhanden – so lässt es sich reisen. Und mit dem 18,8-LiterTank sollte man bis zu 400 km Reichweite schaffen. Aber auch in der Stadt lässt sich die große Honda (je nach Version 208–222 kg trocken) agil und sicher (ABS) bewegen. Optional zum normalen 6-Gang-Getriebe wird auch ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT) mit vier Schaltmodi angeboten. Dann entfällt die Kupplungsarbeit, die Africa Twin schaltet quasi per Automatikgetriebe. Man kann aber jederzeit manuell eingreifen. Funktioniert wirklich gut, man muss sich einzig an die „neue” Motorik gewöhnen. Ab € 13.990,– beim Händler, der sicher auch passendes Zubehör im Sortiment führt.