News

Subaru XV 2.0i Comfort 13.10.2016

Sieben Liter – aber echt!


„Es bringt den Tierarzt zu der Kuh, im Winter nur ein Subaru!” So hat man einst gereimt, und bis heute ist der permanente Allradantrieb das herausragende Merkmal der Marke geblieben, deren Geschichte bis heute sechs Rallye-WM-Titel aufweist. Weitere Schlagwörter zur SubaruPhilosophie: Mainstream ist Gaga, Qualität ein Muss, der laufruhige Vierzylinder-Boxer ist toll, der Forester war schon 1997 Vorreiter der SUVWelle, der WRX STi mit einstellbarem Mitteldifferenzial ist ein tolles Gerät, die Eye-Sight Fahrassistenz mit Stereokameras (beim Outback und auch Levorg) wird allseits hochgelobt und Schnäppchen gibt’s bei Subaru nicht!

Mit diesem Basiswissen nähern wir uns dem aktuellen Testwagen: Subaru XV 2.0i Comfort, ein Kompakter, knapp viereinhalb Meter lang, mit ZweiliterBenziner-Boxer, 150 PS, 6-Gang-Getriebe, natürlich mit dem Symmetrical AWD, Zentraldifferenzial, Viskosesperre und 50:50-Kraftverteilung. Kostenpunkt: € 29.480,–, ohne Navi, aber mit Rückfahrkamera, Xenon-Licht, Tempomat, Klimaautomatik, StartStopp, Hillholder- und Starlink-Infotainment.

Bei Annäherung fällt die üppige 17-Zoll-Bereifung ebenso auf wie die große Bodenfreiheit von 22 Zentimetern, die leichte SUV-Optik andeutet und auch eine etwas höhere Sitzposition bringt. Man denkt ans Gelände und tatsächlich hat der Subaru den Offroad-Test im steilen, gatschigen südsteirischen WeinbergGelände bravourös gemeistert. Da kann der Winter kommen!

Agil. Auf Asphalt ist man auch auf kurviger Bahn ziemlich flott unterwegs, allerdings spielt die Musik erst richtig ab 3500 bis 6500 Touren, das maximale Drehmoment fällt ja auch erst bei 4200 Touren an. Lenkung und Bremsen spielen brav mit, die Armaturen sind übersichtlich, die Schaltwege könnten etwas kürzer sein, und der Kofferraum schluckt zwischen 380 und 1270 Liter. Noch einmal Subaru-Firmenphilosophie: Sieben Liter im gemischten Fahrbetrieb gibt man als Normverbrauch an und genau sieben Liter haben wir im Test verbraucht. Das passiert einem auch nicht jeden Tag! Das Garantie-Versprechen von Subaru lautet übrigens auf drei Jahre oder 100.000 Kilometer.


Subaru XV 2.0i € 25.690,–

Motor: Boxer-Benziner, Euro 6, 1995 ccm
Leistung: 110 kW/150 PS
L/B/H: 4450/1570/1780 mm
Testverbrauch: 7,0 l/100 km
MVEG-Verbrauch**: 9,0/5,8/7,0 l/100 km
CO2-Emission: 146 g/km
0–100 km/h; Spitze: 10,5 s; 187 km/h
Anhängelast gebr./ungebr.: 1600/650 kg


ARBÖ-Fazit:

Plus: Allradantrieb, Motorisierung.
Minus: Exaktheit der Schaltebenen.